Biografie Mäcke

Bio Mäcke
Markus Zwahlen
[bbgal=Markus]The AgeTrace - Mäcke
[bbgal=Markus]The AgeTrace - Mäcke
 
Name: Mac Stringkilla (Markus Zwahlen) SUGI, The Lucke, Mäcke.. oder wie weit zurück wollt ihr's denn gerne?
Geburtsdatum: 19.10.1967 der beste aller Jahrgänge- wird heute leider nicht mehr hergestellt und ist meistens bereits vergriffen
Geburtsort: "sag ich nicht" (glaubt ihr mir eh nicht..)
Wohnort: Wald - im schööönen Zürioberland
Sternzeichen: wer WAAGT..
Brüder / Schwestern: Einzelkind mit allen Vorurteilen - Brüderlicher lieblings Cousin: Martin
Tiere: Elvis: the Hounddog & Wendel: Prince of Persian
Meine Parts in der Band: Leadgitarre, Backround Vocals & Sport (technisch total unbegnadet - Stecker rein und wenns nicht geht - Stossgebet an "The-Beat"
Presse"Grossmaul" (wenn sie mich lassen)
Sozialer "Kitt" / "Spezialist" für "Live-Feelings"
Bands vor The AgeTrace: KISS (imaginär, im Playback)
meine 1. Richtige: LISS (1984-88, Waschküchenära, Heavy Metal, viel Lärm um nichts, aber geile Streiflihose!!!)
The Trip (später Daizzybell, 1990-93, Bluesrock)
Megaflops (1990-2005?!, siehe heute, einfach wie gestern)
WUNDERFIZ (1992-1995, Mundart-Punkrock)
The AgeTrace (2005-anhin)
Projekte: Flowerhouse (Flower&Grasspower, mitte 80er) viel Rauch um nichts
Zylinderchöpf (Mundart-Motorheadcovers, ca. '90?!) viel Lärm um nichts
Favoriten
musikalische Favoriten: Was..? ihr wollt Tipps? (siehe dann mal separate Liste) Spontan?: The Cult: Love / Electric, Deep Purple: Fireball / April ..ich mag vorallem Livealben: Manfred Men E.B.: Budapest, Judas P. : unleashed in the east, Baby Jail: Live Souveniers..
Rockbands: ..siehe separate Liste (also ehrlich..)
Musiker: ICH!? Ted Nugend (aber wirklich nur als Musiker. so 250Gigs pro Jahr, und immer noch so viel Strom.. ein echter Spinner!) John Fogerty: für seinen eisernen Willen. Lemmy: weil es dich immer noch gibt. Billy Gibbens: cooler gehts einfach nicht..
Tier: z.B. ein Zebra find ich schön & klar (alles schwarz oder weiss!)
Farbe: aus Überzeugung Schwarz, muss aber nicht darin spatzieren gehen, ..aber Orange oder gewisse Grüntöne gehen auch.. gibt leute, die behaupten ich sähe in allem "gut aus - auch ohne..
Literatur: lesen? Scheibe, erwischt..hmm.. Terry Preachet?! (..die Stärkste Kraft im Universum ist die Überzeugungskraft) ..am liebsten Fantasyzeugs oder den Beobachter..
Filme: Oja: Die Götter müssen verrückt sein, Teil 1 (2 geht auch noch) Deadmen (J. Jarnosch) ..Fantasy (Drachen Zwerge, Elfen..) "Willow" kann ich nur empfehlen.. Nordisches Zeug: Adams Äpfel, in China essen sie Hunde etc.
Schauspieler: Bruce Willis (weil er mir sehr ähnlich sieht ?!), Michael Clark Duncan (Gross schwarz und Green..Mile), Robbin Williams (..das ewige Kind im Manne..)
Auto: Smart: weil fast ein Töff, aber Töff kann ich nicht (mehr)..
Töff: Redporschekiller (von Werner / Brösel) wennschon dennschon!
Getränk: Wasser?! nein, echt jetzt!
Eigene Songs: einige selber geschrieben..hmm.. "Tschiisäs" (Wunderfiz)
Meine Beste Textzeile: ..du bisch wiä'nän Fuässball, chlii rund und dumm und hohl und ohni rächtä Tschut-in-Arsch machsch du gar niä äs Gool..
Hobbies: Bachkiesel schleiffen, bin ein "Haseljäger" :Zauberstäbe & und Elfenschwerter anfertigen, ..aber nur wenns nebst der Band, der Familie und meiner Arbeit, die ich sehr schätze, noch reicht..
Wo ich am liebsten bin: My Home is my Castel / Im Wald / Im Übungsraum?!
Ich liebe: Menschen: die "Normalen" fürs langweilig sein, Die Spinner für ihren Mut, die Beknackten fürs nicht "normal" sein etc... Ich liebe "die Ärzte" für ihre Zeile: "Du bist nicht Schuld, dass die Welt ist wie sie ist, aber du bist schuld wenn sie so bleibt!" und und..
Ich verachte: Die UBS!? Die herrschende Weltherrschaft, kinderfickende Priester, oder schlicht das stille Wissen, dass alles eigentlich anders sein müsste, es aber ist wie es ist..dass es überhaupt soweit kommen konnte und die Zeit für eine Umkehr käumlich reichen dürfte..
..und das ich ganz tief in mir drin, selber so ein "Oaschloch" bin.. (G. Danzer)
Angst vor: Super.. und wenn ich euch das sage, find ich's dann plötzlich unter meiner Bettdecke, oder was?!
Schwäche: Zahlen / speziell gewachsene Haselnussstauden / schöne Frauen (bin ich jetzt ein Rockstar, oder was!!!) wenig reden
Stärke: wie gesagt, mit etwas Phantasie sehe ich Bruce Willis ähnlich. Ist das vieleicht nichts?! "viel sagen", ICH sein..
Grösster Erfolg: ..das ich immer noch da bin! (trotz dem "stillen Wissen" > siehe oben)
Immer noch mit, mehr oder weniger, den selben "Pappnasen" Musik machen..
Lebenphilosophie: 99% (des Tages) funktioniert immer! (Google mal "Lösungsorientierter Ansatz")
Notfalls: "irgendwie gehts immer!"